Your Company
Heim Gewässer Angelkarten Die Karte Reglen Kontakt

 

HÄRJEDALEN - EIN ANGLEPARADIES!

Die 50000 Hektar der Lofsdalen-Glöte FVO mit Bergbächen, Weihern und Seen liegen inmitten absolut unberühter Natur und bieten eine Reihe unterschiedlicher Angelmöglichkeiten. Im Lofssjön wird hauptsächlich Öring gefangen; der Dyckessjön und der Stråsjön sind feine Rödingsgewässer. Der Glötessjön beherbergt sowohl Öring als auch Abborre und ist ein eher ruhiges Gewässer. Dies ist jedoch nur eine kleine Auswahl der ca. 40 Gewässer, die der Distrikt enthält.

Der größte Fisch, der bisher in der Lofsdalen-Glöte FVO gefangen wurde war ein Öring mit 9,6 KG Lebendgewicht, aber es gibt sicherlich noch größere Exemplare.

Ein besonderer Leckerbissen ist es, in den Flüssen der Wildmark in der Umgebung zu fischen. Lofsån, Sömlingsån, Glötån und der Stråån sind interessante Fließgewässer, in denen Sie sowohl Öring als auch Harr fangen können.

In English Deuch Svenska
 

Lycka!

Für alle, die zum Angeln keine Lust haben, gibt es eine Menge anderer Möglichkeiten, sich zu beschäftigen. Bären- und Elchsafaris, Touren mit Raupenschleppern, Mountainbiking, Lang- und Abfahrtslauf, Schneemobiltouren und viele kindgerechte Aktivitäten sind nur einige wenige Beispiele für all das, was möglich ist, je nachdem zu welcher Jahreszeit Sie uns besuchen.

© Lofsdalen-Glöte Fiskevårdsområde  Sidan ändrad 2017-11-16